amazon fleethubs

29. April, 2020

Amazon Logistics Bochum setzt auf Virtual Fleet Hubs

Car2Share Cargo wird von Amazon in Bochum durch Virtual Filet Hubs optimiert.

Car2Share-Fahrzeuge werden bei Amazon in Bochum fortan durch einen Digital Vehicle Scan im Virtual Fleet Hub überprüft. Sowohl zu Beginn als auch nach Beendigung einer Tour werden die genutzten Fahrzeuge einem Scan unterzogen. Der Vorgang dauert nur wenige Minuten und liefert valide Erkenntnisse. Es lassen sich zudem Vorher- und Nachher-Bilder miteinander vergleichen, sodass verursachte Schäden klar zuzuordnen sind.

Es erfolgt eine automatische Benachrichtigung an den Verwalter der Fahrzeugflotte, sobald sich Schäden zeigen. Dabei lässt sich das Virtual Fleet Hub rund um die Uhr nutzen und ist auch ohne Schlüssel funktionsfähig. Ein Wechsel des Fahrzeugs ist dadurch deutlich schneller möglich und auch die Wartezeit vor Entgegennahme der Fahrzeuge reduziert sich erheblich.

iStock.com/Tim Allen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihr Kontakt zu einer unverbindlichen, persönlichen Beratung

DVS Expertenteam